Umwelt und Gesundheit1Problemfall Innen1Recht1Forschung Farbe1Problemfall Fassade1Farbtechnik1Fragezeichen1

Inspiration
Aktuelle Trends für die Raumgestaltung

Möchten Sie Ihrem Zuhause frischen Schwung verleihen? Wir haben den aktuellen Gestaltungstrends nachgespürt und für Sie zusammengefasst. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich inspirieren.

 

Gold und Silber

Metallische Akzente bleiben auch 2016 im Trend, allerdings nun in Gold und Silber. Gold, das steht für Glamour und Luxus, das erwärmt den Raum und zieht, sorgsam eingesetzt, alle Blicke auf sich. Silber wirkt clean, schick und modern. Außerdem sind Silber und Gold tolle Gegenspieler zur Trendfarbe Blau.

trends raumgestaltung 2016 trendfarben renovierung wohnzimmer malerarbeiten exklusiv fugenlos gestaltung ideen gold

 

Trendfarben

Blau war eine der Trendfarben auf der Heimtextil 2016. Dabei ist die Tonalität weit gefächert: von hell bis dunkel, durchscheinend bis intensiv, kühl bis warm. Edel wirken dazu Silber und Titan wie auch Bordeaux und Marsala. Kontrastreich kombiniert wird Blau mit Orange, Safran und Senf. Blau in seiner zarten, verspielten Variante ist laut der Firma Pantone auch eine der zwei Farben des Jahres 2016. Begleitet von einem hellen rosa, dominieren also 2016 zwei weiche Pastelltöne in Mode und Interieur. Insgesamt führen knallige Farben, mit Ausnahme vielleicht von einem intensiven Gelb, im Jahr 2016 ein Außenseiterdasein. 

 trends 2016 nmc wandpaneele trendfarben gestaltung malerwerkstaette muenchen pantone farbe des jahres rose blau

 

Betonoptiken ...

... auf Wandflächen liegen nicht nur im Trend, sie sind zeitlos und stark im Ausdruck. Urbaner Charme von Beton im Wohnumfeld oder im Büro ist individuell und außergewöhnlich. Mit Betonoptik lassen Sie Ihre Wände selbstbewusst hervortreten. 

trends-raumgestaltung-2016-trendfarben-renovierung-wohnzimmer-malerarbeiten-exklusiv-fugenlos-gestaltung-ideen

Beton können Sie auch durch Tapeten vortäuschen, digital reproduzierte Betonoberflächen im rapportlosen Großformat mit Optiken wie Schalbeton, Sichtbeton, Waschbeton, verwittertem Beton oder Vintage-Style.

maler-schlueter-raumgestaltung-betonoptik-beton-tapete-architects-paper

 

Oberflächen zum Begreifen

Dass das Naturbewusstsein bei den Menschen steigt, zeigt sich auch in der Einrichtung. Ganz besonders im Trend für die Einrichtungsideen liegen nämlich Materialien, Farben und Dekorationen, die mit der Natur in Verbindung gebracht werden. So können Sie ein schlichtes Wohnzimmer, eine Küche oder eines der anderen Zimmer in Weiß mit Grüntönen aufpeppen. Auch Möbel aus Massivholz gehören zu diesem Trend. Bei Designbelägen wirken ausgesuchte Holzdessins wie Walnussoptik durch rustikale, kräftige Prägungen und große Plankenformate besonders authentisch. Die Rückkehr zur Natürlichkeit spiegelt sich auch in den Tapetentrends wieder: Im Fokus stehen hier der Natur entlehnte Motive wie Bruch- und Backstein, zum Teil mit abblätterndem Putz, verwitterte Holzplanken, Beton- und Steinadaptionen, Baumrinden- und Leinenstrukturen, die nicht nur optisch, sondern auch haptisch erfahrbar sind.

trends 2016 nmc wandpaneele trendfarben gestaltung malerwerkstaette muenchen tapeten

 

Fugenlose Oberflächen:

Die Zeiten, in denen Wand- und Bodenplatten nur bestimmte Formen erlaubt haben und nur wenig Auswahl boten, sind vorbei: Mit  fugenlosen Bodenbelägen eröffnen sich ganz neue kreative Freiheiten, denn hier können exklusive und attraktive Bodenbeläge individuell gestaltet werden.

 trends raumgestaltung 2016 trendfarben renovierung wohnzimmer malerarbeiten exklusiv fugenlos gestaltung ideen badezimmer

 

Wände inszenieren

Richtig spannend wird die Wand, wenn zur Fläche eine dritte Dimension hinzukommt. Wandpaneele mit 3-D Effekt machen's möglich - und eröffnen tolle, ausgefallene und ganz moderne Styling-Ideen. NMC bietet z. B. sechs Designvarianten und drei Stilwelten: Wellen- und Würfelmuster, Formen im Retrodesign mit abgerundeten Ecken und solche, die an Dominosteine erinnern. Kräftige Farben, außergewöhnliche Farbkombinationen oder optische Täuschungen verleihen den grafischen Grundstrukturen immer ein völlig neues Aussehen. Die Deko-Paneelen bestehen aus Polyurethan und können beliebig horizontal, vertikal, symmetrisch oder asymmetrisch, teilflächig oder mit Unterkonstruktionen sogar frei schwebend montiert werden. 

trends 2016 nmc wandpaneele trendfarben gestaltung malerwerkstaette muenchen

Bilder: monofloor_beton_cire_81/flickr; Malerwerkstätte Schlüter; Architects Paper; Pantone, Rasch Textil Cassata tapetenpics/flickr,
 

Referenzen Innenanstriche

sumpfkalk-badezimmer-gestaltung-betonartig-fugenlose-oberflaeche-sumpfkalk-kleinDie Wand 016 Concrete by Schlüter im Badezimmer
Fugenloses Badezimmer in Betonoptik
München, Privatkunde

Weiterlesen...
 

Referenzen Fassadenanstriche

Fassadenfarbe SchwabingUmbra als Fassadenfarbe
Schön gedeckt, den Ton getroffen
München, Schwabing, Privat Bauherr

Weiterlesen...

Download iPhone

iphone_app

Iphone App
Mit einer eigenen iPhone-App "myPANTONE" will
Pantone es ermöglichen, anhand einer Fotoaufnahme
mit dem iPhone die passende Pantone-Farbe zu ermitteln.

zum Download...(weiterführender Link)

Aktuelle Seite: Home Hauptbereich Hauptbereich-Kategorie Aktuelle Trends für die Raumgestaltung