Malerwerkstätte Schlüter

Umwelt und Gesundheit1Problemfall Innen1Recht1Forschung Farbe1Problemfall Fassade1Farbtechnik1Fragezeichen1

Problemfälle bei Arbeiten im Innenbereich

TürlackierungWenn Holzfugen von Füllungstüren aufspringen
Risse

Bei der Sanierung von Altbauten entsteht häufig erhöhter Feuchtigkeitseintrag durch z. B. Neuverputzung der Decken und/oder Wandflächen. Befinden sich in den Räumen Holz-Füllungstüren aus Massivholz, lässt es sich nicht vermeiden, dass diese die Feuchtigkeit aufnehmen. Dann fängt das Holz an zu quellen, die Dimensionen vergrößern sich und es kommt zu Rissen.

Weiterlesen: Rissbildung an Holz-Füllungstüren

edelstahl

Glänzende Flächen selbst reinigen

Langlebigkeit und Oberflächenglanz

Im Bauwesen und im Haushalt kommen immer häufiger Eirichtungsgegenstände mit Edelstahl-Oberflächen zur Verwendung. Edelstahl weist eine sehr gute Beständigkeit gegen Korrosion auf und wird von vielen Menschen auch wegen der ansprechenden visuellen Erscheinung geschätzt. Durch die Wahl der richtigen Edelstahlsorte für das entsprechende Einsatzgebiet bleibt die Konstruktion lange schön und unversehrt.

Wie alle Oberflächen bedürfen aber auch Edelstahloberflächen einer gewissen Pflege, um das edle Erscheinungsbild auf Dauer zu erhalten. Wir haben festgestellt, dass viele unserer Kunden unsicher sind, welche Reinigungmittel sie wie verwenden sollen.

Um hier Hilfestellung zu geben, hat Euro Inox als europäische Marktförderungsorganisation für nichtrostende Stähle in Zusammenarbeit mit der Informationsstelle Edelstahl Rostfrei zwei Merkblätter herausgegeben, die eine Hilfestellung für den Berater oder den Nutzer selbst bieten.

Das Merkblatt 965 "Reinigung nichtrostender Stähle im Bauwesen" behandelt in Wesentlichen Bauteiloberflächen, während das Merkblatt „Fragen zur Reinigung von nichtrostendem Stahl im Haushalt“ die Oberflächen behandelt, die sich als Einrichtungsgegenstände im Haushalt befinden.  

1.Merkblatt 965 „Reinigung nichtrostender Stähle im Bauwesen“  
Link: http://www.edelstahl-rostfrei.de/downloads/iser/MB_965.pdf
und
2.„Fragen zur Reinigung von nichtrostendem Stahl im Haushalt“
Link: http://www.edelstahl-rostfrei.de/downloads/iser/Cleaning_steel_home_DE1.pdf

Zur Vermeidung von

Schimmelpilzbildung

Richtig lueften

Die richtigen klimatischen Verhältnisse (Temperatur, Feuchtigkeit) in einem Raum sind nicht nur für die Vermeidung von Schimmelpilzbildung wichtig, sondern tragen auch dazu bei, dass sich die Nutzer der Räume wohl fühlen.

Weiterlesen: Lüftungsregeln für freie Lüftung

Lack auf Nut und Feder DeckenRisse an Holzdecken:
Nut- und Federbretter

In Innenräumen werden teilweise Deckenflächen mit Nut- und Federbrettern aus Holz verkleidet. Üblicherweise sind die Bretter naturbelassen und dunkeln im Laufe der Zeit aufgrund der natürlichen Holzveränderung sehr stark nach. Dies ist zunächst auch vom Bewohner so gewünscht. Allerdings ändert sich im Laufe der Zeit bei einigen Bewohnern der optische Bedarf und es entsteht der Wunsch nach einer hellen Fläche. Das heißt, dass die Deckenfläche in einem hellen und deckenden Farbton beschichtet werden soll.

Weiterlesen: Lackierung von Holzdecken

hygrometerRaumfeuchte messen
Hygrometer

Die Vermeidung von Schimmelpilzbildung in Wohnräumen ist unter anderem auch vom Raumklima abhängig.

Damit der Nutzer abschätzen kann inwieweit das Raumklima das Schimmelpilzwachstum verhindert oder fördert, steht ihm eine breite Palette von Messinstrumenten zur Verfügung. Angefangen vom einfachsten Thermo-Hygrometer, bis zur elektronischen Datenerfassung mit Datenloggern. 

Nun gibt es auch für Raumnutzer ein relativ preisgünstiges Wohnklima-Hygrometer (siehe Abbildung), von dem abzulesen ist, wann und wie lange die Lüftung des Raumes vorgenommen werden sollte. 

Das Gerät mit Standfuß kostet € 46,50 inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten und kann bei uns bestellt werden.

shadingShading, Schatten, Unregelmässigkeiten

Teppichboden

In vereinzelten Fällen entstehen bei Velour-Teppichböden unregelmäßige Farbschattierungen, deren Ursachen bis heute noch nicht geklärt sind. Dieser Effekt, auch „Shading“ genannt, ergibt sich durch ein Umkippen der ehemals in einer einheitlichen vorhandenen Neigung der Fäden. Jede Neigung weist eine eigene Lichtbrechung auf, so dass sich die unterschiedlichen Neigungen auch unterschiedlich visuell darstellen. In der Regel unterscheiden sich die verschiedenen Neigungsrichtungen in ihrer Helligkeit.

Das Umkippen der Fasern erfolgt immer nur bei einem Teil der Flächen und bildet sich stets unregelmäßig aus. Die Forschungsergebnisse lassen darauf schließen, dass die örtliche Situation einen wesentlichen Einfluss auf das Verhalten der Fäden hat. In einem Falle wurde eine Wasserader als Ursache des Shadings ermittelt.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Shading weder ein Fehler im Belag noch im Verlegen ist, sondern bei Velourswaren nie ausgeschlossen werden kann.

photovoltaikLüften

Mehr Wohnkomfort durch Luft

Wie soll man die Wohnung lüften? 

Bei diesem Thema gehen die Meinungen weit auseinander. Während der Volksmund noch über atmende Wände und einen mutmaßlichen Sauerstoffmangel in Innenräumen philosophiert, hat die Energieforschung das Lüften längst als zentralen Ansatz zum häuslichen Energiesparen identifiziert. Die aktualisierte BINE-Basisinfo "Lüften und Energiesparen" führt in die Grundlagen des Lüftens und sinnvoller Lüftungsstrategien ein.

Quelle: BINE Informationsdienst

 

Referenzen Innenanstriche

Olyhalle1Events - Konzerte - Sport
Olympiahalle
SWM München, Olympiapark GmbH

Weiterlesen...
 

Referenzen Fassadenanstriche

acomhotel-klein-muenchen-haar-fassade-referenzen-renovierung-malerbetriebNeue Kraft für alte Fasssade
Acomhotel München: Eleganz durch Farbe
Acomhotel München Haar, privater Bauherr

Weiterlesen...

Download iPhone

iphone_app

Iphone App
Mit einer eigenen iPhone-App "myPANTONE" will
Pantone es ermöglichen, anhand einer Fotoaufnahme
mit dem iPhone die passende Pantone-Farbe zu ermitteln.

zum Download...(weiterführender Link)

Aktuelle Seite: Home Untermenü: Problemfälle Innen & Innenanstrich