Fassadefarbe

30. Juni 2014

Mehr als Farbe: der Fassadenanstrich & Fassadensanierung
Ein makelloser Fassadenanstrich ist schön und schützt


Farbvorschlag

Es zahlt sich aus, das Äußere des Hauses technisch zu modernisieren und optisch aufzuwerten: Nur so bleibt der Immobilienwert langfristig erhalten.

Es beginnt harmlos – und kann richtig teuer werden. Abgeplatzter Putz, Risse oder Algenbefall sind auf den ersten Blick nur Schönheitsfehler der Fassade. Doch genau durch diese Lücken in der Schutzschicht des Hauses kann Feuchtigkeit bis zur Bausubstanz vordringen.
Die Folgen – von aufwendigen Mauerwerkstrockenlegungen bis zu umfassenden Sanierungsmaßnahmen im Innenraum – sind kostspielig für Hausbesitzer.
Dem lässt sich einfach mit einem regelmäßigen Fassaden-Check durch einen Meisterbetrieb vorbeugen.  Mit überschaubarem Aufwand lassen sich kleinere Fehlstellen im Putz sanieren und zuverlässig verschließen.

Solider Aufbau ist das A und O

Bei Ausbesserungsarbeiten genauso wie bei der umfassenden Fassadensanierung gehören technisches Wissen und Verarbeitungserfahrung für ein überzeugendes Ergebnis zusammen. Die gründliche Prüfung des Untergrunds ist der erste Schritt. Sorgfalt geboten ist auch bei der Auswahl der geeigneten Sanierungs- und Beschichtungsstoffe. „Nur wenn alle Materialien untereinander gut verträglich sind und die natürlichen Schrumpf- und Dehnvorgänge ausgleichen können, entsteht eine leistungsfähige Fassade“.

Individuelle Gestaltung macht Fassaden wertiger

Stimmt die Basis, folgt mit der Schlussbeschichtung die Kür. „Immer mehr Kunden wünschen sich etwas Auffallenderes als nur einen einfarbigen Anstrich“. 
Denn mit einem abgestimmten Farbkonzept lassen sich die Stärken eines Gebäudes herausarbeiten, Akzente setzen und große Flächen angenehm gliedern. Das Ergebnis ist immer eine optische Aufwertung, die auch wirtschaftlich spürbar wird: „Signalisiert schon die Fassade Wertigkeit, steigt der Wert des Hauses“. „Das macht sich bei Vermietungen ebenso positiv bemerkbar wie beim Verkauf.“
Bei der Planung von Farbentwürfen gehen wir von der Malerwerkstätte Schlüter besonders anschaulich vor:
Wir präsentieren die passenden Farbklänge, Materialien und Strukturen für die Fassadenfläche, die Fenster und alle weiteren Bauteile auf Musterflächen. So bekommen Kunden lange vor dem ersten Pinselstrich einen verlässlichen Eindruck davon, wie gut ihr Haus bald dastehen könnte.

Denn für uns ist klar: „Technische Sicherheit ist unseren Bauherren mindestens genauso wichtig wie Entscheidungssicherheit in ästhetischen Fragen.“

 

Letzte Änderung am Samstag, 05 September 2015 13:24
 

Referenzen Innenanstriche

Logo_Motel_OneZentral, günstig, schick
Hotel:
Motel One

Bauherr: Motel One
Generalübernehmer: Züblin München

Weiterlesen...
 

Referenzen Fassadenanstriche

Fassadenanstrich_MuenchenGut verpackt
VWS Sanierung
Grasbrunn-Neukeferloh,Bretonischer Ring, Wohn und Bürokomplex, Privatbauherr

Weiterlesen...

Download iPhone

iphone_app

Iphone App
Mit einer eigenen iPhone-App "myPANTONE" will
Pantone es ermöglichen, anhand einer Fotoaufnahme
mit dem iPhone die passende Pantone-Farbe zu ermitteln.

zum Download...(weiterführender Link)

Aktuelle Seite: Home Themenbereiche Fassadenanstriche - Rund um die Fassade - Fassadengestaltung - Fassadenanstrich