Vlies

Das Auge trinkt mit
Bei Cocktails spielen Barkeeper gerne mit Farbeffekten
Cocktails

Tequila Sunrise erinnert an die aufgehende Sonne, Blue Curacao verfärbt sich mit Orangensaft grün und ein Schuss Wasser macht aus Anisschnaps eine milchige Flüssigkeit: Wenn es um Cocktails und Spirituosen geht, spielen Farbeffekte eine wichtige Rolle. Dabei gilt: Je kräftiger und ausgefallener die Farben, desto wahrscheinlicher stammen diese aus dem Labor. Eindeutig ist die Sache bei blauen Getränken: Da es keine natürliche Zutat gibt, die Spirituosen kräftig blau färbt, müssen die Hersteller von blauen Curacaos zu künstlichen Farbstoffen greifen.

Quelle: www.farbimpuls.de

 

 

Referenzen Innenanstriche




Frisch gebügelt und gestrichen

van Laack
Store München, Residenzstraße 17

van Laak Store München

Die Malerarbeiten wurden während des
laufenden Betriebs, über Nacht, aber auch
am Wochenende durchgeführt.

Weiterlesen ...
 

Referenzen Fassadenanstriche




Wiederherstellung nach historischem Vorbild

Hotel Torbräu: vergoldete Zwiebelspitze
München, Hotel Torbräu

hotel torbraeu vergoldung zwiebelspitze vergolderarbeit muenchen klein

Zum 525. Jubiläum des Münchner Hotel
Torbräu wurden die goldene Zwiebelspitze
und der Erkerturm nach historischem Vorbild wiederhergestellt.

Weiterlesen ...
Malerwerkstatte Schlueter Innungsfachbetrieb Ausbildungsbetrieb
Aktuelle Seite: Home Das Auge trinkt mit - Farbeffekte bei Cocktails