Projekt

Renovieren ohne Nebenwirkungen
Farben für Allergiker

Immer mehr Menschen leiden unter Allergien. Oft, ohne daß sie es wissen. Auslöser können unter anderem Nahrungsmittel sein, aber auch Zusatzstoffe in Stoffen, Textil, Kosmetika, Farben oder auch Teppichböden.
Zu den besonders stark allergen wirkenden Substanzen zählen das Formaldehyd und Isothiazolinone, die vielfach als Konservierungsmittel eingesetzt werden. 

allergifreie farbe fuer allergiker

Für die Herstellung von gesundheitsverträglichen Renovierungssystemen wie z.B. Farben für Allergiker verzichten Hersteller auf solche kritischen Zusatzstoffe. Die Produkte sind frei von Lösemitteln und Weichmachern und damit deutlich gesundheitsverträglicher als herkömmliche Materialien.

Gesundheitsschutz im System

Damit das Renovieren oder die Neugestaltung Ihrer Räume für Sie ohne Nebenwirkungen abläuft, bieten wir Ihnen eine Farbe, die weder Lösemittel und Weichmacher noch Konservierungsstoffe enthält: Brillux Silikat-Innenfarbe ELF 1806.

Das hat der TÜV Nord durch sein unabhängiges Gutachten bestätigt.

Mit diesen Farben haben auch Allergiker volle Gestaltungsfreiheit, denn das Prüfinstitut Dermatest hat die insgesamt sieben Farbtöne ebenfalls auf Allergikereignung geprüft. Da sie untereinander mischbar sind, lässt sich praktisch jeder Gestaltungswunsch realisieren.

Dieses Produkt eignet sich auch für allergenarme Wandbeläge wie z. B. eine Raufasertapete, um eine Allergikereignung im System zu erhalten. Als Alternative zur gestrichenen Raufaser kann der Silikat-Klimafeinputz verwendet werden. Das feinkörnige Material lässt sich nach Wunsch strukturieren und ebenfalls abtönen.

Zusätzlich kann dieses Material Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und später wieder abgeben – das reduziert das Schimmelbefallrisiko.

Durch den TÜV Nord ausgelobt:

Das Prüfzeichens „Material- und Emissionsprüfung auf Allergikereignung und Schadstoffe“ mit der Kennzeichnung „Für Allergiker geeignet“.


Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

 

Referenzen Innenanstriche




Hochwertige Malerarbeiten einer Villa in Nymphenburg

1910 von Bernhard Borst erbaut
Privatbauherr, Nymphenburg

Malerarbeiten einer Villa in München

Das Gebäude wurde 1910 von Bernhard Borst,
dem Begründer der Borstei,
als repräsentatives Wohnhaus errichtet.

Weiterlesen ...
 

Referenzen Fassadenanstriche




Am Ball bleiben

Bayrischer Fußballverband 
Briennerstr. 50 , Bauherr BFV

Bayrischer Fussballverband Fassade

Umbau, Fassadensanierung, Erneuerung des
Innenausbaues im Haus des Fußballs
während des laufenden Betriebs.

Weiterlesen ...
Malerwerkstatte Schlueter Innungsfachbetrieb Ausbildungsbetrieb
Aktuelle Seite: Home Themenbereiche Innovative Farben & Produkte Anstriche für Allergiker