onlineangebot


Untergrundprüfung
Gipskartonplatten

Checkliste für die erfolgreiche Untergrundprüfung bei gespachtelten Gipskartonplatten

Grundsätzlich gilt: Der Maler kann seine Leistung im Bereich Beschichtung von Gipskarton nur dann gewährleisten, wenn ihm die Art der vorhanden Schäden bekannt ist und die Prüfung des Untergrundes kein Anlass zu Bedenken gibt!

Für die Erkennung der Schäden ist es nützlich zu wissen, welche Ursachen es gibt.

Gipskartonplatte Untergrundpruefung

Decken & Wandflächen aus Gipskartonplatten

  1. Risse (in der Platte, den Plattenstößen und den Angrenzungen -Eckbereiche-Leibung zum Fenster etc.)
  2. Verschmutzungen
  3. Verfärbungen
  4. Feuchtigkeit
  5. Saugfähigkeit
  6. Festigkeit der GK-Platte und Spachtelung
  7. Qualität und Optik der Spachtelung
  8. Tragfähigkeit vorhandener Altanstriche
 

Referenzen Innenanstriche




5 Sterne

Luxusumkleiden 
Hotel 4 Jahreszeiten, Maximilianstraße

Malerarbeiten Hotel 4 Jahreszeiten

Eine harmonierende Farbkombination aus
frischem grün und  hellen Violetttönen verleiht
diesen Umkleiden einen echten Wellness-Charakter.

Weiterlesen ...
 

Referenzen Fassadenanstriche




Es gibt sie noch

Münchner Stilfassaden
München, Hansastraße, Münchner Bauverein

stilfassade rauputz fassadenanstrich fassade muenchen

Münchner Stilfassaden: Vom Krieg fast
vollständig zerstörte Fassaden bedürfen einer
besonders hohen Qualität bei der handwerklichen Ausführung.

Weiterlesen ...
Malerwerkstatte Schlueter Innungsfachbetrieb Ausbildungsbetrieb
Aktuelle Seite: Home Themenbereiche Tipps zur Untergrundprüfung Untergrundprüfung Gipskarton