onlineangebot


Untergrundprüfung
Gipskartonplatten

Checkliste für die erfolgreiche Untergrundprüfung bei gespachtelten Gipskartonplatten

Grundsätzlich gilt: Der Maler kann seine Leistung im Bereich Beschichtung von Gipskarton nur dann gewährleisten, wenn ihm die Art der vorhanden Schäden bekannt ist und die Prüfung des Untergrundes kein Anlass zu Bedenken gibt!

Für die Erkennung der Schäden ist es nützlich zu wissen, welche Ursachen es gibt.

Gipskartonplatte Untergrundpruefung

Decken & Wandflächen aus Gipskartonplatten

  1. Risse (in der Platte, den Plattenstößen und den Angrenzungen -Eckbereiche-Leibung zum Fenster etc.)
  2. Verschmutzungen
  3. Verfärbungen
  4. Feuchtigkeit
  5. Saugfähigkeit
  6. Festigkeit der GK-Platte und Spachtelung
  7. Qualität und Optik der Spachtelung
  8. Tragfähigkeit vorhandener Altanstriche
 

Referenzen Innenanstriche




Frisch gebügelt und gestrichen

van Laack
Store München, Residenzstraße 17

van Laak Store München

Die Malerarbeiten wurden während des
laufenden Betriebs, über Nacht, aber auch
am Wochenende durchgeführt.

Weiterlesen ...
 

Referenzen Fassadenanstriche




Schöner malern - Schöner wohnen

Fassadenanstrich Schellingstraße
Auftraggeber: REDAG living

schellingstraße muenchen fassade fassadenrenovierung

Malerarbeiten an der Fassade und im
Innenraum: mit modernen Technologien in der
Materialauswahl und bester Qualität in der Ausführung.

Weiterlesen ...
Malerwerkstatte Schlueter Innungsfachbetrieb Ausbildungsbetrieb
Aktuelle Seite: Home Themenbereiche Tipps zur Untergrundprüfung Untergrundprüfung Gipskarton