Innenanstrich

VOC bei Lack
Einhaltung von Emissionswerten

Die europäische VOC-Richtlinie schreibt vor, dass der Ausstoß flüchtiger organischer Lösemittel (Volatile Organic Compounds = VOC) in die Luft europaweit gesenkt werden soll. 

umweltschutz gesundheit voc lack emissionsgrenzwerte loesemittel klein

Mit der 31. BImSchV (Bundes-Immissions-Schutz-Verordnung) wurde die VOC-Richtlinie in deutsches Recht übernommen. Die Einhaltung der Emissionsgrenzwerte kann entweder durch Einsatz geeigneter Abluftreinigungsanlagen oder die Anwendung von Reduzierungsplänen erfolgen.

Die passende Lösung für Ihre Anforderung

Zur Einhaltung der VOC-Grenzwerte stehen Ihnen bei verschiedenen Lackherstellern wie z.B. Brillux unterschiedliche Alternativen zu den klassischen lösemittelhaltigen Lacken zur Verfügung. Mit dem wohlüberlegten Einsatz von Pulver-, Hydro- oder High-Solid-Lacken erfüllen sie die Vorgaben in der Regel spielend.

voc diagramm

Obige Grafik zeigt den prozentualen Anteil der Lösemittel in den verschiedenen Lacksystemen. Der Lösemittelanteil in Hydrolacken ist viel geringer als bei den klassischen lösemittelhaltigen Lacken. Die sogenannten High-Solid-Lacke, also Lacke mit sehr hohem Feststoffanteil, haben gegenüber den klassischen Lacksystemen ebenfalls einen geringeren Lösemittelanteil.

Sicherheit durch Verzicht auf Schwermetalle

Viele industrielle Beschichter sind mit der sogenannten RoHS-Richtlinie (Richtlinie 2002/95/EG) konfrontiert. RoHS steht für "Restriction of the use of certain hazardous substances" und regelt die Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe.

Dabei handelt es sich um:

  • Blei
  • Quecksilber
  • Cadmium
  • sechswertiges Chrom
  • Polybromierte Biphenyle (PBB)
  • Polybromierte Diphenylether (PBDE)

Unsere Lackhersteller verzichten gänzlich auf den Einsatz dieser Schwermetalle, sodass Industrielacke den Anforderungen der RoHS-Richtlinie in jeder Hinsicht entsprechen.

Die Registrierung der Stoffe erfolgt dabei durch den jeweiligen Hersteller bzw. Importeur. Für die Malerwerkstätte Schlüter als Anwender der Stoffe ist daher in der Regel keine eigene Registrierung erforderlich. In enger Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten beziehen wir nur vorregistrierte Stoffe.

Wir sind daher immer auf der sicheren Seite.

Bild: Gabi Eder/pixelio.de

 

Referenzen Innenanstriche




Hier will ich wohnen

Villa in Grünwald
Privatbauherr Archtítekt

Malerarbeiten Villa bei München

Das 1914 errichtete Wohnhaus wurde durch
einen angrenzenden Neubau erweitert, der
Altbau renoviert. Alles mit Silikatfarben gestrichen.

Weiterlesen ...
 

Referenzen Fassadenanstriche




Ein Hauch von Asien

Lackierung: Landratsamt Starnberg
Mit Holzschutzlasuren und -lack von Sikkens

holzschutz landratsamt starnberg maler lackierung lack beschichtung muenchen

Auch ein mehrfach ausgezeichnetes Gebäude
wie das Landratsamt Starnberg kommt in
die Jahre und bedarf einer Generalüberholung.

Weiterlesen ...
Malerwerkstatte Schlueter Innungsfachbetrieb Ausbildungsbetrieb
Aktuelle Seite: Home Farben News VOC