Innenanstrich

Leitfaden
Allergien durch Lack

Das stabile Wachstumspotenzial von Allergien wünscht sich so mancher Politiker für die Wirtschaft. Dubiose Rating-Agenturen hätten dann auch nicht mehr die Macht (was sowieso unverständlich ist) ganze Volkswirtschaften mit polemischen Aussagen zu diskriminieren.

Allergien sind auch bei uns im Handwerk ein Thema, mit dem man sich auseinandersetzen muss. Insbesondere kann das Allergie-Sensibilisierungspotenzial von z. B. Härterkomponenten bei Epoxidharzlacken durch Kontakt mit der Haut gesundheitliche Probleme bereiten.

Um gesundheitliche Belastungen durch Sensibilisierung zu vermeiden, hat der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie einen Leitfaden veröffentlicht, der Hilfestellung zur Gefährdungserkennung und –vermeidung in Bezug auf Allergien gibt.

Der Leitfaden „Allergien und Beschichtungsstoffe" beschreibt ausführlich was eine Allergie ist, mit welchen Stoffen, die eine Allergie auslösen können, in Beschichtungsstoffen zu rechnen ist, wie diese Stoffe nach der Gefahrstoffverordnung gekennzeichnet sind und welche Schutzmaßnahmen getroffen werden müssen.

Link zum Leitfaden "Allergien und Beschichtungsstoffe"

Allergiefreundliches Wohnen
3 Tipps für das Wohnen mit Allergien

Hatschi! Atemnot in den eigenen vier Wänden? Um tränende Augen, Juckreiz, Atemnot und Husten in den Griff zu bekommen, haben wir aus unserer täglichen Malerpraxis drei Tipps zusammengestellt, die Ihnen das Leben mit Allergien im eigenen Heim und Haus erleichtern. 

wohnen mit allergien gross

Risiko an der Fassade
Biozide und wie sich ihre Risiken vermeiden lassen

Als Biozide bezeichnet man umgangssprachlich chemische oder biologische Wirkstoffe oder Produkte, die Schadorganismen entgegenwirken , z.B . Algen (Algizide) oder Pilze (Fungizide). Auf Fassaden werden unterschiedliche Arten von Bioziden eingesetzt. Sie schädigen allerdings die Umwelt. 

 malerwerkstaette algen biozide algizide fassaden umwelt schaedigen fassadenschutz pilze klein

Gegen grün
Biozidauswaschung: Fassadenanstrich mit Algenschutz

Um Fassadenflächen vor Algenbefall zu schützen, werden den Fassadenfarben Algizide zugesetzt, die – um wirksam sein zu können - wasserlöslich sind. Damit besteht auch die Gefahr der Biozidauswaschung durch Regen.

umwelt gesundheit biozidauswaschung algenschutz fassadenanstrich klein

Wissen hilft verhindern
Schimmelbildung in Wohnräumen

Schwarze, grüne oder weiße, manchmal pelzige Flecken in den Fugen der Dusche, auf der Tapete oder hinter Möbeln. Und dazu bisweilen ein modriger Geruch: So kündigt sich der Schimmel an. Wir haben hier alles gesammelt, was Sie über dieses Problem wissen müssen.

umwelt gesundheit antischimmel innenraum algen klein

VOC bei Lack
Einhaltung von Emissionswerten

Die europäische VOC-Richtlinie schreibt vor, dass der Ausstoß flüchtiger organischer Lösemittel (Volatile Organic Compounds = VOC) in die Luft europaweit gesenkt werden soll. Zur Einhaltung der VOC-Grenzwerte stehen Ihnen bei verschiedenen Lackherstellern wie z.B. Brillux unterschiedliche Alternativen zu den klassischen lösemittelhaltigen Lacken zur Verfügung.

umweltschutz gesundheit voc lack emissionsgrenzwerte loesemittel klein

Aufnahme von VOC durch Putz
Flüchtige organische Verbindungen

Wand- und Deckenputze sind als diffusionsoffene Oberflächen in der Lage, organische Lösungsmittel (sogenannte VOCs) aufzunehmen, zu speichern und gegebenenfalls wieder an die Umgebungsluft abzugeben. Diese Aussage wurde in einer Forschungsarbeit bei der Holzforschung Austria überprüft.

VOC Kaminzimmer1 klein

Lesenswert
Richtlinie Verbraucherprodukte Farben und Lack für DIY

Aufgrund der allgemeinen Verunsicherung über Gesundheitsbeeinträchtigungen durch Beschichtungsstoffe im Innenbereich, wurde vom Verband der Lack- und Druckfarbenindustrie die VdL-Richtlinie Verbraucherprodukte (VdL-RL 11 Richtlinie für Bewertungskriterien ökologisch optimierter, gebrauchstauglicher Bautenanstrichstoffe für die Do-it- yourself-Anwendung bei Malerarbeiten im Innenraum) mit Stand Dezember 2013 neu herausgegeben.

Die Richtlinie beschreibt die zulässigen Grenzwerte der Inhaltsstoffe, die nach den heutigen Erkenntnissen keine Gesundheitsbeeinträchtigungen durch Kontakt oder Emissionen oder Geruchsbelästigungen in Innenräumen verursachen.

Um Missverständnissen und Fehlinformationen in Bezug auf die Inhaltsstoffe und Eigenschaften von Beschichtungsstoffen vorzubeugen, werden ausführlich Begriffe und Abkürzungen erklärt. Zwei Tabellen mit Grenzwerten für Innendispersionsfarben, Silikat- und Dispersionssilikatfarben (Tabelle 1) und für wasserverdünnbare Lacke und Lasuren für die Anwendung im Innenraum runden die Richtlinie ab.

Hier finden Sie den Link zur Richtlinie.

Achtung

GHS Memocard
Gefahrstoffe kompakt

Weltweit wurden unter dem Titel „Global Harmonisiertes System" (GHS) einheitliche Symbole für Gefahrstoffe zur Einstufung und Kennzeichnung eingeführt.

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) stellt nun in einem handlichen Format für den Anwender vor Ort eine Art Scheckkarte (siehe Abbildung) zur Verfügung.
 

Die GHS-Memocard "Gefahrstoffe kompakt" der BAuA erläutert kurz und auch für Laien verständlich die neuen GHS-Piktogramme. In klaren Worten beschreibt sie das Ausmaß und die Bedeutung der Gefahren, vor denen die Symbole warnen. Hinweise auf die jeweils angezeigten Verhaltensmaßregeln ergänzen diese Angaben praxisnah. Durch ihr handliches Format passt die GHS-Memocard in jede Tasche. Ihre robuste Ausführung hält sie auch bei häufigem Gebrauch in Form. So ist die Karte hervorragend geeignet als täglicher Begleiter und immer schnell zur Hand, wenn sie gebraucht wird.

Zu den GHS Memocards gehts hier.

 

Referenzen Innenanstriche




Viele bunte Kapseln

Nespresso Boutique München
Nestlè, Residenzstraße 19

Nespresso1

Ein stimmiges Zusammenspiel aus warmen
Farben und gekonntem Einsatz von Licht lädt
zu vielen gemütlichen Stunden ein.

Weiterlesen ...
 

Referenzen Fassadenanstriche




Farbgestaltung: Farbig, nicht bunt!

Neubau trifft Flair
Privater Auftraggeber, Lohwiesenweg München

Fassadenanstrich Muenchen fassade farbgestaltung

Farbig, nicht bunt war das Motto: Die
Farbgestaltung beim Fassadenanstrich
erfolgte in Absprache mit Bauherr und Architekt.

Weiterlesen ...
Malerwerkstatte Schlueter Innungsfachbetrieb Ausbildungsbetrieb
Aktuelle Seite: Home Untermenü Umwelt & Gesundheit